Danke!

Trixie Schleppleine im Test

Robuste und stabile Hundeleine

Die Schleppleine von Trixie ist ideal dazu geeigent mit Ihrem Hund das Nachsuchen bei der Jagd, das Antrainieren von Fern-Kommandos oder einfach nur Spaziergänge mit großer Bewegungsfreiheit auszuüben, denn sie ist mit ihren 15 Metern Länge besonders lang. Hinzu kommt, dass sie sehr robust bezüglich Dreck oder Abrieb ist. Vor allem aufgrund der Länge wird diese Leine nämlich sehr oft auf dem Boden entlang schleifen.

Pflegeleichtes und hochfestes Material

Mit einer Dicke von ca. 3,5 cm und einem Gewicht von etwa 490 g, vermittelt die Leine direkt ein besonders wertiges Gefühl. Für angenehmen Haltekomfort ist eine gepolsterte Handschlaufe aus hochwertiger Baumwolle eingearbeitet. So kann auch bei starkem Zug nichts in den Händen einschneiden. Farblich bleibt es dem eigenen Geschmack überlassen ob man sich nun für die grüne oder die schwarze Variante entscheidet. Das Material ist in beiden Fällen identisch.

Unser Fazit zum Trixie Schleppleine

Mit der Trixie Schleppleine hat Ihr vierbeiniger Freund stets genügend Bewegungsspielraum, denn sie ist 15 Meter lang. Auch die Verarbeitung macht einen sehr hohen Qualitätseindruck und die eingearbeitete Handschlaufe liegt dank weicher Baumwolle sehr angenehm in der Hand. Auch bei starkem Zug schneidet hier nichts unangenehm ein. Eine klare Kaufempfehlung für alle Hundefreunde.

Pro

  • +Sehr lang
  • +Besonders robust
  • +Weiche Handschlaufe

Kontra

  • -Recht schwer
Testnote der Redaktion
1,4
sehr gut

Besonderheiten

  • Besonders reißfest
  • Stahlkarabiner
  • Wetterfest

Daten

Hersteller Trixie
Länge15 m
Breite2 cm
Gewicht490 g

Preise

Statt 19,99 €
Aktuellnur 14,50 €
ShopAmazon.de »
Alle Preisangaben inkl. MwSt. zzgl. Versand

Weitere Haustier Testberichte

ShowPro von Wahl Note 2,3
50730 Senses von Catit Note 2,2

Am 7. Mai 2015 vom veröffentlicht