Danke!

Odys Ieos X610092 Tablet im Test

Leistungsstarker Quad-Core Prozessor mit 1,4 GHz

Im Inneren des Odys Ieos schlägt ein kräftiges Herz, ein Quad-Core-Prozessor, der 4 Kerne besitzt und somit 4 Rechenprozesse zur gleichen Zeit ausführen kann. Wartezeiten bei aufwändigen Anwendungen gehören somit der Vergangenheit an. Mit dem Ieos ist man somit für die Zukunft bestens gerüstet. Egal ob man im Internet surft oder grafisch ausgereifte Spiele spielt, ein flüssiges Arbeiten ist garantiert.

Kinderleichte Bedienung und edle Optik

Bereits vorinstalliert ist das neue Betriebssystem Android 4.4. Es bietet eine übersichtliche Bedienoberfläche und ist perfekt an das vorhandene 16:9 Format angepasst. Über Googleplay kann man das Tablet um etliche Anwendungen erweitern. Ob nützliche Apps für die Arbeit oder spannende Games, im Playstore von Google wird jeder fündig. Hierbei muss auch kein Geld investiert werden, denn das Angebot an Gratis-Apps ist riesig.

Vollgepackt mit nützlichen Features

Mit an Bord sind auch ein G-Sensor, welcher das automatische Drehen des Displays oder auch das Steuern innerhalb von bestimmten Spielen ermöglicht. Zur Konnektivität unterstützt das Tablet die Bluetooth-Technologie mit der man seine Lieblingsmusik an eine Soundbar, das Autoradio oder andere Bluetooth-Geräte streamen kann. Natürlich ist auch die WLAN-Technik integriert was das kabellose Surfen mit hohen Datenraten ermöglicht.

Schlankes Tablet mit Speicherplatz satt

Im Gegensatz zu den vielfach teureren Ipads kann der Speicher des Odys Ieos mittels Speicherkarten im MicroSD-Format erweitert werden. Diese können bis zu 32 Gigabyte groß sein und vergrößern den Speicher so auf insgesamt 40 Gigabyte. Der integrierte Arbeitsspeicher ist 1 GB groß und bietet rasanten Zugriff auf die wichtigsten Apps innerhalb des Betriebssystems. Wirklich erstaunlich was Odys in das gerade einmal 566 g leichte Tablet gepackt hat.

Unser Fazit zum Odys Ieos X610092

Ein Tablet mit derartig vielen Features und Leistungsdaten, die sich nicht vor der vielfach teureren Konkurrenz verstecken müssen, findet man zu diesem niedrigen Preis nur selten. Im Test verlief das Arbeiten stets flüssig und stabil. Das Odys Ieos ist ein absoluter Preishammer in einer vernünftigen Qualität und somit uneingeschränkt zu empfehlen.

Pro

  • +Scharfes Display
  • +Geringes Gewicht
  • +Großer Funktionsumfang

Kontra

  • -Kleiner Arbeitsspeicher
Testnote der Redaktion
2,2
gut

Besonderheiten

  • Leistungsstarker Prozessor (4 x 1,4 Ghz)
  • Hochauflösendes Display (1024x600)
  • Kamera vorne und hinten
  • Erweiterbarer Speicher (MicroSD)
  • Wlan und Bluetooth

Daten

Hersteller Odys
Display-Auflösung1024x600
Prozessor4x 1,4 Ghz
Speicher (intern)8GB (1GB RAM)
Speicher (extern)max. 32 GB Micro SD Karte
UnterkategoriePersonal Computers

Preise

Aktuellnur -- €
ShopAmazon.de »
Alle Preisangaben inkl. MwSt. zzgl. Versand

Weitere Elektronik Testberichte

RP-UC07 und RP-UC10 von RAVPower Note 1,6
TT-SK03 von TaoTronics Note 2,1
TT-CL002 von TaoTronics Note 1,4
LTDN40D36SEU von Hisense Note 2,2
P2735 von EasyAcc Note 1,8

Am 8. April 2015 vom veröffentlicht